Sport- und Gesundheitspraxis WET`n DRY

Willkommen !

 

 

 

 

Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger e.V.

BDHN Logo slide neu

 

Heilpraktische und sportheilpraktische Anwendungen

Medizinische Leistungsdiagnostik

Coaching

AQUATRAINING /- THERAPIE

ZEITVOGEL TRAINING /- THERAPIE

Unsere Praxisgemeinschaft

Margot Zeitvogel-Schönthier
Bewegungstherapeutin  Autorin

Holger Schönthier
Heilpraktiker  I  Sportheilpraktier

 

Hast Du Dich schon mal gefragt, was Training bedeutet?

Training ist der Sammelbegriff für alle Massnahmen!

Rehabilitation gehört auch dazu und fühlt sich viel gesünder an wenn Du sagst:

 

Ich gehe zum Training und nicht: Ich muss zur Therapie.

Training sorgt dafür, dass wir uns steigern, uns stabilisieren.

Ebenso lernen wir uns zu reduzieren, zum Beispiel Entwöhnung von falschen Bewegungsmustern. Und, es dient uns zur systematischen Vorbereitung auf Ziele und Vorstellungen, ob Verletzt oder nicht.

Aus biologischer und medizinischer Sicht bedeutet Training die funktionelle Anpassung und Umstellung, die wir für unsere konditionellen Bereiche wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit benötigen.

Um das zu erhalten, benötigst Du Zeit.

r

Protektoren, Bandagen,

Tapes oder Krafttraining alleine, schützen den Körper nicht vor Verletzungen.
r

Auch nach Verletzungen

können diese Massnahmen alleine ihn nicht perfekt funktionieren lassen.
r

Deshalb ist es um so wichtiger,

genau zu wissen, wie man seinen Körper optimal beherrscht.
Flexibler und reaktionsschneller zu werden und es zu bleiben.
Das ist unser Ziel für Dich.

Als Deine Gesundheitsexperten im Wasser und an Land

sind wir Dir gerne dabei behilflich.

Lass Dich für Deinen Alltag, Beruf und Sport von uns wieder richtig fit machen.

Deine Margot Zeitvogel-Schönthier und Holger Schönthier


Spezielle Therapie-, Trainings- und Gesundheitskonzepte

der Sport- und Gesundheitspraxis WET`n DRY™

Aquatraining ▪ Aquafitness ▪ Aquatherapie ▪ ZEITVOGEL™

Das Original dieser Methoden als Z-AQUATRAINING™ (im Wasser) und ZEITVOGEL™ (an Land), erhälst Du NUR bei uns. Wir sind das Original.

AQUATRAINING

vor und nach Verletzungen angewendet, können mittels der Auftriebskräfte die im Wasser herrschen, Bewegungen trainiert werden, die man an Land unter Belastung noch nicht machen darf oder kann.

Das i-Tüpferl

ist die extreme Massagewirkung. So ist das Z-AQUATRAINING auch immer eine Form der Myofaszialen Trainingstherapie.

Das muskuläre Wechselspiel

zwischen Aktivität und Passivität trainiert den gesamten Körper. Sicher ist, das Z-AQUATRAINING gelenkschonend und besonders gut für alle TrainingseinsteigerInnen vor, während und nach Verletzungen ist.

ZEITVOGEL

Spezielle sportartspezifische, berufs- und alltagsbezogene Bewegungsmuster werden mit- und untereinander verbunden und schaffen so eine enorme Erleichterung im Überwinden der körpereigenen Schwerkraft.

Das i-Tüpferl

ist die Dreidimensionalität in der selbst der letzte versteckte Muskel gefordert wird. Die Funktionalität der Bewegungen wirken auf den gesamten Körper  ein. So ist das ZEITVOGEL-Training auch immer eine Form der Myofaszialen Trainingstherapie.

Das muskuläre Wechselspiel

zwischen gleichzeitigen, kontinuierliches Dehnen, Kräftigen und Lockern aller Muskelbereiche trainiert den gesamten Körper. Sicher ist, das ZEITVOGEL gelenkschonend und besonders gut für alle TrainingseinsteigerInnen vor, während und nach Verletzungen ist.
j

Zeitvogel-Schönthier-Verlag

Deine Hometrainer kannst Du auch direkt bei uns bestellen

ZEITVOGEL-SCHÖNTHIER-VERLAG

Z-AQUATRAINING™ und ZEITVOGEL™

als spezielle Trainingsmethoden,
vom Deutschen Skiverband empfohlen

dsv_schriftzug_vektorgrafik_4c

für die Sport- und Gesundheitsregion Bad Reichenhall

Das Saalachwellenprojekt,

Riversurfen zukunftsweisend für Bad Reichenhall.

Riversurfen in Bad Reichenhall

auf der größten stehenden Welle.

Bitte liken und teilen, vielen Dank.

Hang Loose aus der Sport- & Gesundheitsregion Bad Reichenhall.

Fotos: Heiner Müller-Elsner, Margot Zeitvogel-Schönthier, Holger Schönthier, Sylvia Tica, Roman Knopf, Herbert Gruber