Initiatorin

Margot Zeitvogel-Schönthier

 

  • Pionierin und Spezialistin von AQUATRAINING und der ZEITVOGEL – Training /- Therapiemethoden
  • Bewegungstherapeutin, staatl. anerk. Gymnastiklehrerin seit 1978
    Expertin im Hochleistungssport seit 1987 mit den o.g. Trainings /- Therapiemethoden
  • Fachbuchautorin seit 1986
  • Expertin für nationale und internationale Medien (wie stern, BUNTE, …)
  • seit 1987 Produktentwicklungen
  • Verlegerin seit 1992 im Zeitvogel-Schönthier-Verlag
  • Familienstand verheiratet
  • Kinder Melanie Schönthier, Merlin Schönthier

AUSBILDUNG und ABSCHLUSS

 

  • 1975 – 1978 Staatlich geprüfte Bewegungstherapeutin und Gymnastiklehrerin, sechs Semester Sportstudium

BERUFLICHER WERDEGANG

 

  • 01.01.1979 Angestellte im Rupertus Solebewegungsbad der staatlichen Kurverwaltung in Bad Reichenhall
    Start der Entwicklung zum AQUATRAINING /- AQUATHERAPIE, eine von zwei Z-METHODEN werden geboren

 

  • 01.12.1982 Selbstständig bis heute mit der Sport- & Gesundheitspraxis WET`n DRY™

VERÖFFENTLICHUNGEN

 

  • 1987 März: Wassergymnastik – eine moderne Heilmethode
    im ECON Verlag, nicht mehr erhältlich !!!
  • Wieder erhältlich als Neuauflage mit Neuem Titel
    Die Z-Methode – Margot Zeitvogels Aqua-Training
    im Eigenverlag Zeitvogel-Schönthier-Verlag (ZSV) seit 1992
    ISBN 978-3-9808844-0-2  l  € 8,90 

 

  • 1988 November ÖSV Trainerakademie Nr.1/5
    Training im Wasser – Aqua-Training ist eine Ergänzung zum Trainingsprogramm

 

  • 1992 Die Z-Methode – Margot Zeitvogels Aqua-Training
    im ZSV  ISBN 978-3-9808844-0-2  l  € 8,90 
    Erstausgabe Titel von 1987 Wassergymnastik – eine moderne Heilmethode, ECON

 

  • 1992 Spetember Lehrmittelreihe Schwimmen (Schweiz) Beitrag Aqua-Training, für die Eidgnössische Sportkommission

 

  • 1992 September AQUATRAINING, Übungen und Programme
    im Rowohlt Verlag nicht mehr erhältlich !
  • Wieder erhältlich als Neuauflage mit Neuem Titel
    ZEITVOGEL : AQUATRAINING, DIE POOL-POSITION
    im Eigenverlag ZSV seit 2005
    ISBN 978-3-9808844-1-9  l  € 43,90
    Preis und Ausgabe 2015 verändert !!!

 

  • 1994 Übersetzte Rowohlt-Ausgabe in Holland, Herausgeber Elmar Sportverlag

 

  • 2005 März  ZEITVOGEL : AQUATRAINING, DIE POOL-POSITION,
    im ZSV € 43,90 nicht mehr erhältlich !
    ISBN 978-3-9808844-1-9
    Völlig neuüberarbeitete Auflage mit neuem Titel und in Farbe, mit 350 Fotos, 192 Seiten
    Erstausgabe Titel von: 1992 September AQUATRAINING Übungen und Programme, Rowohlt

 

  • 2007 Juli ZEITVOGEL, train-in and chill-out als Doppel-DVD
    im ZSV ISBN 978-3-9808844-3-3  l  € 34,90

 

  • 2007 Juli ZEITVOGEL, train-in and chill-out als Wandbuch
    (erhältlich mit 2 Nägeln für Stehend- und Bodenübungen)
    im ZSV ISBN 978-3-9808844-2-6  l  € 24,90

 

  • 2015 März ZEITVOGEL : AQUATRAINING, DIE POOL-POSITION
    im ZSV ISBN 978-3-9808844-1-9  l  € 24,90
    Preis und Ausgabe von 2005 verändert !!!
    Völlig neuüberarbeitete Auflage mit neuem Titel und in Farbe, mit 375 Fotos, 175 Seiten
    Erstausgabe Titel von: 1992 September AQUATRAINING Übungen und Programme, Rowohlt

 

  • seit 1987 zahlreiche Veröffentlichungen siehe PRESSE

AQUATRAINING und ZEITVOGEL

kleine Tipps gegen große Verletzungen

ERGÄNZENDE TRAININGS /- THERAPIETÄTIGKEITEN

 

  • 1988 – 1990  Österreichischer Skiverband: Ski Alpin Damen und Herren von A bis C Kaderathleten im Bereich der: Leistungsoptimierung durch Ergänzungstraining – prophylaktisch und rehabilitativ
  • seit 1990 Biathlon Individualtraining von nationalen und internationalen Athleten
  • seit 1990 Deutscher Skiverband: Ski Alpin Damen A-, B und C Kader
  • sowie seit 2003 Kanadischer und Schwedischer Skiverband: Ski Alpin Damen A Kader
  • seit 2005 Deutscher Skiverband: Skisprung indivuduelle Training /- Therapie von Mitgliedern des A-, B- und C-Kader
  • und viele andere Sportler aus verschiedenen Sportarten, Verbänden National und International

DOZENTENTÄTIGKEITEN

 

  • 1986 Dezember, Fortbildungs-Seminar; Gymnastik im Bewegungsbecken Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall
  • ab 1988 Dozentin für die Österreichische Trainerakademie des Österreichischen Skiverbandes Der Turn- und Sporthochschule Magglingen in der Schweiz Bei Trainerfortbildungen in Österreich, Schweiz und Deutschland in den Bereichen: Ski Alpin, Nordisch, Skisprung, Snowboard, Volleyball, Fußball, Handball, Tennis, Schwimmen, Leichathletik, Golf, u.v.m.
  • 1990 -1995 Lehrbeauftragte der Universität Salzburg Institut für Sportwissenschaften AQUATRAINING Praxis und Theorie
  • 1991 September, 1.Barmbecker Sportymposium Westerland / Sylt
  • 1992 Mai, Hamburger Sportärztebund e.v. Medizinische Aspekte im Golfsport
  • Babypause
  • 1994 / 95 Lehrbeauftragte am Sportwissenschaftlichen Institut der Universität des Saarlandes: AQUATRAINING in Praxis und Theorie
  • bis heute u.a. für das Mittendorf Institut, Sportmedizinische Fort- und Weiterbildung Berchtesgaden

 

 

FORTLAUFENDE Dozententätigkeiten seit 1994

 

  • Referentin des Bayerischen Landes-Sportverband e.V., Bayerischer Skiverband
  • Österreichische Sport- und Freizeitseminare
  • Aqua-Fit-Instruktoren Weiterbildung an der Universität Heidelberg in
    Zusammenarbeit mit Dr. Klaus Reischle
  • Zusammenarbeit mit der AOK und allen Ersatzkassen im Gesundheitsprogramm
  • Managertraining
  • Z-AQUATRAINING™ -Instruktorenausbildung nach der Z-METHODE™ (aus Zeitgründen keine Ausbildung möglich)
  • 1999 Referentin für die Bayerische Landesregierung für Schulsport: Als Sportlehrer älter werden und mit Freude unterrichten
  • 2000 Robinson Club Lyttos Beach Well Fit Spezial im Pool mit Z-AQUATRAINING™
  • 2001 Robinson Club FIT FOR FUN Wochen
  • 2002 nur Ausbildungen zum Z-AQUATRAINING™ – Instruktor
  • 2003 Referentin der Universität Salzburg Universitätslehrgang Sportjournalismus
  • Referentin am Pädagogischen Institut Oberöstereich in Linz Thema: Ausdauertraining unter kreativen Aspekt mit Z-AQUATRAINING™
  • Akademie für Bergsport und Gesundheit, Berchtesgadener Land
  • Leiterin des Arbeitskreises:Die Bad Reichenhaller Z-AQUA-TAGE
  • Referentin am Sommerfest der Akademie 27.09.2003
  • bis heute u.a. für das Mittendorf Institut, Sportmedizinische Fort- und Weiterbildung Berchtesgaden

 

  • und viele weitere Dozententätigkeiten bis heute

REFERENZEN

 

Namhafte Persönlichkeiten aus Sport: Ski Alpin, Biathlon, Snowboard, Skisprung, Tennis, Klettern, Eisklettern, Handball, Fußball, Skeletton, Bob, Rodeln u.v.m. sowie Politik, Wirtschaft, Kunst (Referenzen liegen vor) trainieren /- therapieren mit Z-AQUATRAINING™ und ZEITVOGEL™, die Z-METHODE™.

Ebenso Leistungsorientierte Hobbysportler aus allen Bereichen und Alle, denen Training /- Therapie einmal anders – SPASS macht.

Z-AQUATRAINING™ - PRODUKTENTWICKLUNG

 

  • Januar 1998 Produktentwicklung von Z-AQUATRAINING™ – Geräten mit der Firma John Handels-GmbH&Co.KG, erhältlich seit Sommer 1998

 

  • Ab 01.10.2000 sind diese Z-AQUA-EQUIPMENT Artikel nur noch über: Margot Zeitvogel-Schönthier erhältlich.

AQUA-EQUIPMENT-KURSE

 

  • Gruppenstärke: 6 – max. 8 Personen
  • Kosten: Pro Person € 195 zzgl. MwST
  • Dauer: ca. 3 bis 4 Stunden
  • Zielgruppe: Ärzte; Heilpraktiker; Physiotherapeuten/in; med. Bademeister; Sportlehrer / Sportwissenschaftler; ab B-Lizenz aufwärts; Personal Trainer; Fitnesstrainer ab B-Lizenz und Fachangestellte für Bäderbetriebe.
  • Z-AQUATRAINING™ wird mit und ohne verschiedenster Geräte ausgeführt.
    Es muss darauf geachtet werden, dass die Auftriebskräfte und der Wasserwiderstand stets in Harmonie zueinander stehen.
    Das bedeutet, dass positiver und negativer Widerstand sich ständig die Waage halten sollten.
    Das geht nur durch richtige Anleitung und optimale Trainingsgeräte.

AUSBILDUNG ZUM Z-AQUATRAINING™ Instruktor seit 1997

 

ABLAUF:

  • Es erwarten Sie 50 bis 60 Stunden in Theorie und Praxis im Wasser und an Land.
  • Zu jedem Ausbildungstag findet ein praktischer und schriftlicher Test statt.
  • Täglich schriftliche Ausarbeitungen von Themen helfen Ihnen Sicherheit im Umgang mit dem nassen Element zu bekommen.
  • Diese sogenannten “Hausaufgaben” sind u.a. Hauptbestandteil für die Zulassung zur Prüfung.
  • Wenn Sie das alles geschafft haben, können Sie zur Prüfung antreten, den Zeitpunkt der Prüfung bestimmen Sie.
  • Diese setzt sich auch sechs praktischen Lehrproben und einem schriftlichen Test zusammen.
  • ACHTUNG: Es kann nur einmal die Prüfung wiederholt werden.
  • Kosten: € 2.500 zzgl. 19% UST
  • Kosten zur Wiederholung der Prüfung: € 175,00 zzgl. 19% UST
  • In besonderen Fällen findet auch eine Ausbildung bis zu vier Personen statt.
    Kosten: € 1.450 zzgl. 19% UST pro Person.
  • Die Ausbildungstermine werden individuell auf Ihre und meine Zeiten nach persönlicher Absprache abgestimmt per Email schriftlich bestätigt.
  • Nun steht ihrem Ausbildungsbeginn nach Eingang der Zahlung nichts mehr im Weg.
  • Fragen beantworte ich am liebsten telefonisch unter: +49-(0)8651-66604, zum persönlichen Kennenlernen und nur ungern per Email.

 

Ich würde mich freuen, Sie ausbilden zu dürfen und verbleibe mit einem freundlichen und zukünftigen kollegialen

COOL aus dem POOL

Margot Zeitvogel-Schönthier
Z-AQUATRAINING™ Direktor

Aus zeitlichen Gründen findet momentan keine Ausbildung zum Z-AQUATRAINING™ – Instruktor statt

Ich bitte Umverständnis, würde mich aber trotzdem über eine Anfrage von Ihnen freuen :).

Weil Protektoren und Krafttraining

alleine den Körper nicht vor Verletzungen schützen.

Deshalb ist es um so wichtiger, dass man seinen Körper optimal beherrscht, flexibel und wieder reaktionsschnell wird.

Und das gilt vor allem bei trickreichen Sportarten wie Skateboarden, Surfen, Slacklinen, Freeriden u.v.m.

j

Zeitvogel-Schönthier-Verlag

Deine Hometrainer kannst Du auch direkt bei uns bestellen

Z-AQUATRAINING™ und ZEITVOGEL™

als spezielle Trainings /- Therapiemethoden,
vom Deutschen Skiverband empfohlen

dsv_schriftzug_vektorgrafik_4c

für die Sport- und Gesundheitsregion Bad Reichenhall

Das Saalachwellenprojekt,

Riversurfen zukunftsweisend für Bad Reichenhall.

Riversurfen in Bad Reichenhall

auf der größten stehenden Welle.

Bitte liken und teilen, vielen Dank.

Hang Loose aus der Sport- & Gesundheitsregion Bad Reichenhall.

Fotos: Heiner Müller-Elsner, Margot Zeitvogel-Schönthier, Holger Schönthier, Sylvia Tica, Roman Knopf, Herbert Gruber